Neue Räume

Text: Interieur

Text: 

Michael Wyss
 | Bild: Constantin Meyer

«Neue Räume» heisst es erneut. Die elfte Ausgabe mit der dem aktuellen Jahr entsprechenden Suffix 22 wird vom 15. – 18. September in der alten ABB-Halle in Zürich Oerlikon stattfinden. Erwartet werden Design affine Besucher*innen.

Gezeigt werden Wohntrends, Produktneuheiten und Designobjekte. Inspirierende Sonderschauen und interessante Veranstaltungen bieten zusätzliche Anreize, die Messe zu besuchen – schliesslich werden rund 100 Aussteller*innen aus 10 Ländern zusammenkommen, um Beispiele dafür abzugeben, wie neue Räume in Zukunft ausgestattet werden könnten.

Zur Veranstaltung gehören Sonderschauen oder ein Abendprogramm. Eine der diesjährigen Sonderschauen ist beispielsweise die Inszenierung «Airlight» der ZHdK, bei der aufblasbare Leuchtobjekte aus weisser Ballonfolie gezeigt werden. Auch der zum zweiten Mal ausgetragene Wettbewerb des bündner Vereins mobiglias wird Thema sein. Als weiteres Highlight wird die Manufaktur Kramis live zeigen, wie Teppiche getuftet werden. Ein spezieller Programmpunkt zeigt Kochen auf höchstem Niveau. In Zusammenarbeit mit Orea Küchen wird Andreas Caminada am Donnerstagabend anwesend sein und beweisen, wie eng leidenschaftliches Kochen mit dem Design seiner Küche zusammenhängt.

Zum ersten Mal ist «neue räume» Partner der Zurich Design Weeks, welche vom 1. bis zum 20. September 2022 stattfinden.

ABB Eventhalle 550, Zürich Oerlikon, Schweiz
Ricarda-Huch-Strasse
8050 Zürich

Anzeige


Verwandte Artikel

hacklink al hd film izle php shell indir siber güvenlik türkçe anime izle Fethiye Escort android rat duşakabin fiyatları fud crypter hack forum instagram beğeni bayan escort - vip elit escort