Messen am «laufenden Band»

Michael Wyss

Text: 

Michael Wyss
 | Bild: Messe Frankfurt / Franklintill

Der Messemonat Januar schlägt voll zu. Obwohl die eigentlich für den Januar gebuchte Möbelmesse in Köln diesmal im Juni stattfinden wird, stehen im Januar noch vier Messen auf unserem Radar.

Heimtextil

Nach dem Summer Special 2022 findet vom 10. bis zum 13. Januar 2023 in der Messe Frankfurt nun wieder eine reguläre Heimtextil statt. Die internationale Plattform für Wohn- und Objekttextilien präsentiert ein weltweites Angebot an Produktinnovationen der textilen Inneneinrichtung. Folgende vier Trends prägen dieses Jahr die Veranstaltung: «Make and Remake», «Continuous», «From Earth» und «Nature Engineered». Was unter den Schlagworten verstanden wird zeigt sich sicherlich an der Messe. Also nichts wie hin.

Domotex

Ebenfalls gleich in den nächsten Tagen, nämlich vom 12. bis zum 15. Januar, läuft in Hannover die Domotex ab. Das Motto der Boden-Messe lautet «Floored by Nature». Entsprechend naturbehaftet dürften die Innovationen sein, die während der vier Tage gezeigt werden. Zwei neue starke Labels sowie eine angepasste Hallenstruktur erleichtern dieses Jahr die Orientierung und sorgen für mehr Effizienz. Die neuen Labels lauten «Rugs» und «Flooring». Das Label «Rugs» vereint handgefertigte Teppiche sowie maschinell hergestellte Webteppiche. Das Label «Flooring» umfasst Hartbodenbeläge, Holz- und Laminatfußböden, Parkett, Designbeläge, elastische Bodenbeläge, Teppichböden, Outdoorbeläge sowie Anwendungs- und Verlegetechniken.

Maison et Objet

Eine Woche später, vom 19. bis zum 23. Januar, darf man sich in Paris wieder den Möbeln widmen. Unter dem Motto «Take care» gibt es an der etablierten Möbelmesse sicherlich eine geballte Ladung an Kerativem zu bewundern. Dabei wird das Motto gleich vierfach ausgelegt: Man solle sich einerseits selbst umsorgen, wird empfoheln. Persönliche Accessoires sind Produkte, welche dieses Motto ausdrücken. Man soll aber auch zu der Natur Sorge tragen, heisst es von Seiten der Messeverantwortlichen. Man soll sich für andere Menschen interessieren. Und nicht zuletzt soll man sich darum bemühen, unsere Erbe, unser Wissen in handwerklichen und technischen Belangen, aufrecht zu erhalten.

Brands United

Gleich anschliessend, nämlich vom 25. bis 30. Januar, geht die Partnermesse «Brands United» in die nächste Runde. Gastgeber ist erneut das Unternehmen Willisau in der gleichnamigen Ortschaft. Eingeladen wird in den Showroom. Dank der erweiterten Ausstellungsfläche sind Leolux, Pode, Spectral, Superba, Swissflex, Zumsteg und natürlich Willisau mit an Bord. Die Messe richtet sich an Fachbesucher, daher wird um Anmeldung gebeten.

Anzeige

Verwandte Artikel

hacklink al hd film izle php shell indir siber güvenlik android rat duşakabin fiyatları hack forum fethiye escort bayan escort - vip elit escort nulled scriptsCialisKamagra JelOrjinal ViagraMobil Ödeme Bozdurmarekorbetgenco bahisdeneme bonusu veren sitelerPopüler Bahis SiteleriBağlama büyüsü