In voller Grösse zurück

Text: Interieur

Text: 

Michael Wyss
 | Bild: Michael Wyss

Nächsten Sonntag geht es los. Vom 14. – 16 August 2022 findet die Ornaris Bern wieder in gewohnter Grösse statt. Der Detailhandel wird sich auf dem Bernexpo-Gelände einfinden und Trends und Produkte zur Schau stellen sowie diese einkaufen.

Anspruchsvolle Kunden, neue Produkte

Einkaufen soll Spass machen. Aber nicht nur. Die Kunden seien zu Recht in den vergangenen Jahren anspruchsvoller geworden, ist von Seiten der Ornaris zu lesen. Heute müsse bei einem Produkt vieles stimmen, wenn es erfolgreich verkauft werden solle: Herkunft, Herstellung, Materialien oder die Sozialverträglichkeit. Der Handel habe das erkannt und bediene die Kundenwünsche vermehrt mit lokal produzierten, recyclingfähigen Produkten. Auch Fair-Trade-Projekte seien im Trend.

Bewährtes Signet, innovatives Format

Aus diesem Grund setzt die Ornaris Bern weiterhin auf das bewährte «Swiss Made»- Label, das Produkte deklariert, bei welchen mindestens 60% der Produktionskosten in der Schweiz anfallen. Dieses «Swiss-Made»-Signet erleichtert den Fachbesuchenden die Suche nach lokalen Produkten. Nebst Bewährtem finden letztere aber auch einen neuen Aspekt vor: «Choosen for you», heisst das Format, welches aus einer kuratierten, Produkt übergreifenden Zone besteht, welche als Inspiration für Cross-Selling dienen soll. Sie zeigt besonders aktuelle, trendige und überraschende Produkte und bildet damit eine Selektion der «Must-Haves» der bevorstehenden Saison.

Anzeige


Verwandte Artikel

hacklink al hd film izle php shell indir siber güvenlik türkçe anime izle Fethiye Escort android rat duşakabin fiyatları fud crypter hack forum instagram beğeni bayan escort - vip elit escort